feldpost [tinblog*]

Gruesse aus der Grossen Stadt

Deutschland sucht den Bundespräsi…

Den Rücktritt von „Hotte“ Köhler hat die Titanic schon treffend kommentiert: was erlauben Präsi??

So ein Heulsusenkram. Da redet Hotte ausgemachten Unsinn, dazu auch noch in Afghanistan, wo eben der Unsinn besonders unpassend war, und zieht dann beleidigt ab, weil er die „Majestätsbeleidung“ nicht mehr erträgt, als die er die Kritik an seinen Aussagen verstand. Toller Typ. Ich fasse seine Gründe nochmal zusammen:

„MAAAAAAAAAAAAAMAAAAAA ALLESINDSOGEMEINZUMIR!!! DAS IST SO BÖÖÖÖÖÖÖSE!!! WARUM MACHEN DIE DAS ICH GEHE JETZT NACH HAUSE!!! BUHUHUHUHUHUHU!!!“

Heulsuse. Dann geh doch zu Mutti.

Viel dramatischer ist doch eigentlich die Nachfolgediskussion: „Zensursula“ Von der Leyen?? – BITTE??

Die Frau hat in ihrem letzten Ministeramt nur inkohärenten Unsinn verzählt, dass kann man doch nicht auch noch belohnen wollen! Inkompetenz ist in Berlin sicher nicht unüblich, aber massive Ignoranz noch dazu? – Was eignet sie denn für diesen Posten? – Und ich meine: außer der Tatsache, das sie irgendwo weiblich ist, und mehr „Qualifikationen“ fallen mir gerade echt nicht ein!

Weitere Alternativen? – Schäuble? – Und dann? Ein FDP-Finanzminister als Ersatz? Gute Nacht, Deutschland! Weiter: Wulff, der Niedersächsische Opportunist, Stoiber – haha! das kommentiere ich mal nicht weiter – oder den Wahlverlierer Rüttgers? Na, dann: gute Nacht.

Lustiger ist da noch, „Driving under the influence“-Käßmann zu nominieren! – Duftes Vorbild! Du bist Deutschland!

Ach, das wird alles in Tränen enden. Es gibt nur einen Ausweg: Lena Meyer-Landruth for president! Sie hat doch außer dem Amt des Bundespräsis schon alles erreicht! – Und sie macht doch mal echt einen sympathischen Eindruck!

🙂

Vorheriger Beitrag

Also: die Kirchturmuhr..

Nächster Beitrag

Kampf gegen den australischen Zensursula, Conroy

  1. Benimmdich

    Von der Leyen als Bundespräsidentin? [Kniefall] NEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNNNNNNNNNNNNN!!!

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén