feldpost [tinblog*]

Gruesse aus der Grossen Stadt

Schlagwort: wikipedia

Sind wir nicht alle etwas taupe?

Also: ich lernte ja irgendwann in den letzten Jahren, dass es eine Farbe geben soll, die taupe heißt.

Da bin ich ja eigentlich eher konservativ: ich finde, wir haben genug Farben, und bevor wir die nicht aufgebraucht haben, brauchen wir keine neuen erfinden, aber bittesehr.

Die Farbe fiel mir nun noch einmal bei der Auswahl von Balkon-Möbeln entgegen, und um die Frage der Aussprache der Farbe zu klären, schlug ich bei der Allwissenden Müllhalde nach. Der Eintrag hat sich gewaschen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Taupe

Zunächst einmal: man kann Taupe wie Raupe aussprechen, Toop (français! – häufiger), oder Toup (englisch).

Dann kann man dort ein paar schöne Beispiele sehen, was taupe für Töne hat, und daraus lernt man dann: eine ganze Menge! – Wikipedia listet acht verschiedene auf!

Immerhin haben die Autoren Humor:

Ursprünglich bezog sich die Farbe nur auf die (durchschnittliche) Farbe des französischen Maulwurfs. Wie bei den Farben Rosa oder Lavendel wurde der Begriff (im Fall von Taupe Anfang der 1940er Jahre) um eine breite Palette von unterschiedlichen Schattierungen erweitert. Inzwischen erklären die unterschiedlichen Fellfarben der Maulwürfe nicht das gesamte in den 2010er Jahren erreichte Farbspektrum.

Ich werde jetzt jede Farbe taupe nennen. Oder toop. Oder toup.

Beweist mir doch das Gegenteil!

Apropos Farben, dazu noch schnell eine Buchempfehlung: „Shades of Grey“ von Jasper Fforde. Farben in einem ganz neuen, sehr unterhaltsamen Kontext

In einer dystopischen, zukünftigen Welt hat die Gesellschaft ein Kastensystem, welches sich daraus ergibt, welche Farben die Menschen sehen können!

XKCD: Verbreitete Irrtümer

Durch den folgenden schönen Cartoon von xkcd habe ich den dort referenzierten Wikipedia-Artikel zu „Common Misconceptions“ mal durchgelesen!

xkcd.com: misconceptions

xkcd.com: misconceptions

Sehr interessant, das alles! – Eine Menge Unnützes Wissen(tm)!

Der deutsche Artikel bei der Allwissenden Müllhalde ist bei weitem nicht so informativ und ausführlich, aber auch lesenwert. Beide Artikel haben tolle Links und Referenzen am Ende, die das Ende der Produktivität in Büros einläuten könnten, wenn sie sich erst rumgesprochen haben.

– Und falls die nicht ohnehin längst geschmackvoll durch reddit blockiert wurde..

– Und / oder durch xkcd, falls sich die Site noch nicht weiter rumgesprochen haben sollte.. – Ja, die Cartoons sind auf englisch, aber alleine für diese Seite würde sich das Englisch-lernen schon lohnen!

🙂

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén