feldpost [tinblog*]

Gruesse aus der Grossen Stadt

Marketing gone terribly wrong: was macht’s denn, VW?

Also: VW hat da irgendwie eine neue Tochter am Start: Moia. Und woanders (nicht auf der Seite) las ich was von elektrisch betriebenen Sammelkleinbussen.

Warum kann man das nicht auf der Laberbacken-Webseite lesen? – Da steht schlicht gar nichts zum Inhalt, was schon sehr beeindruckend ist.

Und zum Start gibt es einen Imagefilm, der solange keinen Ton hat, bis man überzeugt ist, dass man den Ton abgedreht hat. Und dann wird es natürlich plötzlich sehr laut.

Mann, VW, das ist die schlimmste Marketing-Schwurbel-Website, die ich seit ewig gesehen habe!

Nachtrag: oh, doch ein paar Infos, nur nicht über die Navigation erreichbar! Es hilft sicher der Link auf „Vehicle“. Oder auch nicht: https://www.moia.io/de/vehicle/

Dicker Schal und knöchelfrei
ist das neue Arschgeweih

Plural von „Schal“ übrigens „Schals“ oder „Schale“ – geht beides!

Google: neu von der CES — Google Assistant Smart Display

Das kann nicht sein! – Ein Display, auf dem der Google Assistant läuft? Verrückt! Wohin soll das führen? Nächstes Jahr bekommen die Dinger Akku und SIM-Karte, und dann kann man die vielleicht sogar in der Hosentasche mitnehmen! /sarcasm

Pet Peeve: Leute mit Smartphone, die nach dem Weg fragen

Vorgestern, ganz dreist: das Häschen hat ein Smartphone in der Hand, Kategorie: Flagship. Und fragt nach dem Weg. Den zeige ich ihr dann: auf meinem Handy.

Das passiert mir tatsächlich häufiger.

Können die Leute ihr Smartphone nicht bedienen? – Oder sind denen Daten zu teuer, daher nehmen sie lieber meine?

Pro-Tip für den ersten Fall: mit den meisten Handys kann man mittlerweile reden:

[Ok Google|Hey Siri] zeige <Zielort> auf der Karte

nerv…

Eine japanische Super Rube Goldberg Maschine!

Hammer:

h/t to boing boing

Referenz: Rube Goldberg machine [Wikipedia]

Wenn Atheisten wie Christen argumentierten…

Gute Unterhaltung! 🙂

Mein Nachwuchs ist nun acht Jahre alt, und ich muss mit ihm darüber sprechen, warum der gütige, christliche Gott seinen Sohn kreuzigen lässt. Man könnte das schon und durchaus auf die (lange) Liste seiner „dick moves“ setzen.

Frage: Soll ich mir Alien – Covenant (im Kino) ansehen?

Kurze Antwort: hell, yea!

Längere Antwort: wir müssen uns mal beruhigen. Prometheus war schon ein klasse Film, ich habe ihn unlängst noch mal angesehen, weil ich mich nicht mehr recht erinnern konnte. Er ist nicht „klassisches Alien“, es ist eben eine Origin-Story. Da geht es nun mal etwas langsamer los. Dafür werden viele tolle Fragen aufgeworfen, es philosophiert mächtig! Und am Ende haben wir wieder einen starken Frauen-Charakter, der das Spiel für die Menschen gewinnt.

In Covenant geht es nun härter zur Sache: viel Action, weniger Philosophie! – Wieder machen lauter Leute das falsche: „Och, nö, wir bleiben dann mal hier, und gehen nicht mit der Gruppe!“ – „Ich muss mal kurz für mich sein!“ — diesmal zieht die Action – und der Schrecken! – aber stark an!

Für Freunde der Ur-Alien Filme: ihr werdet nicht enttäuscht! Geht ins Kino, da wirken die monumentalen Szenerien und der Soundtrack am Besten!

THERE ARE NO ALIENS!

Damn.

[ credits: http://www.leasticoulddo.com/comic/20170605/ ]

Sherlock, Season #4

Ok, ok: ich bin „late to the game“. Die bezaubernde Antje wollte Sherlock ob der flinken Dialoge lieber auf deutsch gucken, also durften wir auf die ARD warten, die nun die letzten Tage endlich geliefert hat (sehr gut angelegte Gebühren!).

Nachdem wir bei den ersten zwei Folgen schon auf Zinne waren, war die letzte nun wirklich ein fulminantes Finale! – Die Intelligenz der verschrobenen Soziopathen Sherlock und Mycroft in einer bösen und extrem verschrobenen Psychopathin vereint, vielleicht sogar gesteigert! – What a ride!

Falls ich nicht der Letzte sein sollte, der die Folgen noch nicht gesehen hat: los, los! – Leider nicht in der Mediathek verfügbar, aber sicher im Handel.

Ganz großes Fernsehen!

Wieder Betrieb auf headonism.de #aufschrei

Ach, irgendwie steckt mein Content, meine schnellen Gedanken, meine Rants und Raves zuviel hier-und-da.

Ich blogge jetzt wieder häufiger.

#fckosn

Seite 1 von 47

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén